Als Sachverständiger für Röntgeneinrichtungen unterstütze ich Sie bei den behördlichen Anforderungen zum Betrieb von technisch und medizinisch genutzten Röntgensystemen. 

Dies beinhaltet:

  • die Sachverständigenprüfung nach § 12, § 19 StrlSchG bzw. § 88 StrlSchV
  • Strahlenschutzkurse zum Erwerb und zur Aktualisierung der Fachkunde
  • Beratung und Unterstützung bei den behördlichen Anforderungen und der betrieblichen Strahlenschutzorganisation


Darüber hinaus profitieren Sie von meiner Unterstützung zum einwandfreien und sicheren Betrieb Ihrer Röntgeneinrichtungen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • ein qualifizierter Ansprechpartner zur Erfüllung des Strahlenschutzes

  • Unterstützung bei den behördlichen Anforderungen und Vorschriften

  • schnelle und flexible Terminfindung zur Sachverständigenprüfung

  • umgehende Übermittlung der Prüfberichte an die zuständigen Behörden

  • Beratung zum baulichen Strahlenschutz

  • Terminfortführung und Erinnerung zur nächsten wiederkehrenden Prüfung

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos